Archiv für den Monat Juni 2018

Hausmittel


F.6.Tagesmond DSC00372 (8)

Habt ihr sicher schon gewusst.

Hausmittel, sind, zur richtigen Zeit eingesetzt die erste Hilfe. Denn Nachts, am Wochenende und zu den Feiertagen, wenn so schnell kein Arzt zu erreichen ist. Natürlich nur wenn es, zum Beispiel um Schmerzen geht, von denen ich weiß wo durch sie entstanden sind. Durch Überbelastung an Händen und Füssen. Bei einer Erkrankung bei der man nicht mehr alles tun kann.

Der lange Rede kurzer Sinn, ich konnte heute Nacht mit einfachen Mitteln meine Schmerzen lindern. Feuchtwarme Wickel über Nacht. Das hatte mir vor Jahrzehnten ein Kinderarzt (Notarzt) empfohlen. Da hatte ich Furunkel in den Gehörgängen und wahnsinnige Schmerzen. Mein Mann wurde zur Apotheke geschickt während dessen kochte der Arzt mir zwei Pellkartoffeln, echt gut. Er zerdrückte sie und legte sie mir auf meine Ohren. Das verschaffe mir augenblicklich Linderung.

Warum: Die feuchte Wärme wirkt gegen die Entzündung, lindert den Schmerz.

Gegen Morgen kamen dann die inzwischen besorgten Ohrentropfen zur Heilung dazu.

Das ist ein Tip, Hausmittel ja , aber sie ersetzen nicht den Gang zum Arzt.

Was auch bei Gliederschmerzen hilfreich sein kann, das sind *Ölwickel*, am besten über Nacht.

Allerdings sind damit keine Schmerzen im Bauch und Magenbereich gemeint.

Da ist Vorsicht angesagt!!!

F.6. Tagesmond DSC00599 (30)

Gestern Abend 21.30 Vollmond

 

F.6. Tagesmond DSC00599 (31)

F.6.Tagesmond DSC00372 (3)

Eine Wolke startet …

 

F.6.Tagesmond DSC00372 (2)

Eine Wolke hebt ab …

 

F.6.Tagesmond DSC00372 (1)

Immer die gleiche Wolke, kein Witz!!!

 

Noch ein paar Bilder mit Sonnenschein und einer eigenwilliger Wolke, für den Tag,

bitte kommt gut über die Runden, l.G.

 

 

Deutschland!!!


Deutschland FlaggeBin neugierig geworden

Also wirklich, bis jetzt konnte ich nicht herausfinden, gegen wen Deutschland gesternabend gespielt und auch gewonnen hat?!?

Weil ich kein Fußball Fan bin, haben mich die Spiele auch nicht sonderlich interessiert aber wenn unsere Jungens gewinnen, möchte ich das wenigstens wissen.

In unserem Innenhof wurde gejubelt, gesungen, *DEUTSCHLAND* *DEUTSCHLAND* gebrüllt!!! Auch jede Menge geknallt, Raketen abgeschossen und ins Horn geblasen.

Aber wie viel Tore und gegen wen???

DSC00573 Und er auch!

Zusammen gefasstes, Neuigkeiten


 

 

 

DSC00592Blos mein GEMECKER

Mein Familienmitglied wurde zu seiner, unserer aller Erstaunen nur mehrere Tage lang im Krankenhaus untersucht. Festgestellt wurde zunächst ein Infekt, Lunge.

Am letzten 15.6. Freitagabend mit Antibiotika nach Hause geschickt mit neuem Termin. Ende des Monats neue stationäre Aufnahme.

Es stinkt mir.

Am Dienstag 12.6. war eine Firma hier und hat meinen Balkon saniert. Schon wieder. Zuerst, vor einem Jahr, an der Decke und jetzt die Roststellen auf dem Balkon Boden. Mensch echt, das stinkt mir. Meine Fenster, die beiden einzigen, gehen alle auf die gleiche Seite raus, zum BALKON. Der Geruch hielt sich wacker und ich konnte nicht lüften, bis Sonntag nicht mal den Balkon betreten.

DSC00582

Ich kann doch nicht Tag und Nacht unterwegs sein.

Alles auf meine Wohnqualität und warum das alles? Nur weil man (wer auch immer) sich bei der Haussanierung die Isolierung erspart hat. Schöne SCHEISSE!!!

Ich weiß noch weshalb, wozu ich 2010 umgezogen bin. Nämlich wegen der anstehenden und umfangreichen Sanierung meines damaligen Wohnblocks.

In den 8 Jahren, seit dem ich hier versuche zu wohnen, wurden vier mal Sanierungsmängel behoben und immer hatte ich die Aus-und-einräum Arbeiten zu leisten. Dazu dieses Kaos im Zimmer, anstelle von Wohnqualität. Zwei Tage vorher, zwei Tage hinterher. Macht 6 Tage mal vier , 24 Tage zusammen. Beinahe ein ganzer Monat.

Dazu kommen, unter anderem, zusätzliche Belastungen der Hände. Schmerzhafte *POLYARTHROSE*.

Fahrstühle

Und das ist nicht alles, was ich zu bemeckern habe.

Dringender Arzttermin wegen der Medikamente (Spritze)aber beide Fahrstühle stehen einfach nur still.

Gut ein wenig Treppen steigen hält fit. Von der 10 Etage runter, das geht dachte ich. Ja denkste *Nachwehen*, diese Belastung war zuviel. Habe an beiden Füßen, an den Fersen starke Schmerzen, kann kaum auftreten. So ein Mist. Hände und Füße nur bedingt betriebsfähig.

Ablehnung.

Küchenarmatur Kostenübernahme wurde abgelehnt. Warum auch nicht?

Begründung, wörtlich:

Sie gehören nicht zum anspruchsberechtigten Personenkreis.

Stimmt: Ich habe keine Pflegestufe, weil auch schon zum zweiten mal abgelehnt.

Ja da kann ich mich doch glücklich schätzen, dass andere Personen wissen wie nötig ich Hilfe benötige. Klar doch.-

So erst mal genug gemeckert.

Blumen, Tomaten, Avokado-Kaffee-und-Zitronenbaum haben den 6 Tage Stubenarrest gut verkraftet. Seht selbst.

DSC00591

 

DSC00533DSC00534

Neuer Balkonboden, alles wieder schick in meinem Mini-Garten. Fünf mal haben mich Junikäfer besucht. Gut dass der Bodenanstrich schon betrocknet war.

Schönen Tag euch allen und ein gutes Wochenende

erice-Lilo

 

 

 

 

Bitte, wer macht denn sowas?‎


DSC00550 (2)

Bitte, wer macht denn sowas?

Manchmal setze ich mich, am Brunnenplatz, auf eine der Bänke. Jetzt mal so darüber nachgedacht, ist es immer die gleiche Bank, die dann gerade nicht besetzt ist. Jedesmal fällt mein Blick genau auf dieses Plakat. Ganz von alleine denkt mein Gehirn bei diesem ersten Blick sofort: „Bitte wer macht denn sowas?“

Seht ihr auch was ich immer „zuerst sehe?“

Und vor meinem geistigen Auge entsteht dann einen Zusammenhang zu diesem Bild:

pinDann riskiere ich noch einen Blick und betrachte das Ganze. Sehe genau das was es ist!

LG.erice-lilo

 

 

Gute Neuigkeiten


001Ente mit IdeenHallo, liebe Freunde

Ich bedanke mich für eure tröstenden Kommentare, habe mich sehr gefreut. Das hat mir Mut gemacht!

Heute habe ich erfahren, dass mein Familienmitglied keine neuen Metastasen in der Lunge hat. Bedeutet aber … noch ist nicht alles OK.

Aber ich habe wieder etwas Humor.

Melde mich wieder,  wenn ich kann.

Schönen Tag euch allen

LG.erice-Lilo