Es ist nicht so … !


DSC00192 Auge

Es ist nicht so, dass ich nicht bloggen möchte, nein es ist ganz anders, ganz, ganz anders.

Im Augenblick bin ich in sehr schlechter Stimmung und da fällt mir nichts weiter ein, als wütend zu sein. traurig und ängstlich bin ich auch.

Seit Kriegsende, damals wars, da laufe ich, einäugig durch das Leben. Immer mit der Angst im Hinterkopf, dass nichts mit dem einzigen gesunden Auge passieren darf. Schon ein Staubkorn vom Wind ins Auge gepustet versetzte mich oft genug in Angst.

Also vor längerer Zeit erfuhr ich, dass ich auch nicht um eine Augen O.P. herum komme, es aber noch ein bischen dauern würde.

Die Zeit ist jetzt um, leider!

Letztens, im Dezember 2017, beim Augenarzt Besuch war ich nach der Untersuchung noch glücklich. Es war alles im grünen Bereich. Mein nächster Termin sollte erst im Sommer sein.

Ein paar Tage später besuchte ich mein Familienmitglied. Bei unserer Wanderung stellte ich auf einmal fest, dass ich doppelt sah. In einer Apotheke erkundigten wir uns nach einem Notarzt und wir bekamen eine Krankenhaus Adresse. Um dort hinzu kommen benötigte ich eine Überweisung vom Augenarzt. Das erledigte ich dann auch telefonisch. Sieben Stunden saßen wir in den voll besetzten Krankenhaus Gängen.

Irgendwie bin ich wohl als Notfall untergegangen. Oder es waren alles Notfälle. Na, gut und dann nach eingehender Untersuchung … Unter anderem GRAUER STAR und so schnell wie möglich eine O.P.

Vorher sollte der Haus-Augenarzt den Augen Druck kontrollieren und noch so einige Untersuchungen machen.

Ja und der hat mich am nächsten Tag bei meinem Besuch, versucht zu MASSREGELN. Überweisungen per Telefon geht schon mal gar nicht und sich in einer Klinik ohne sein Wissen anzumelden, das geht erst recht nicht. Er ist der Arzt. Ich denke:

„Jeder ist seines Glückes Schmied!“

In meiner, unserer Notlage, da muß es doch zu verstehen sein, wenn wir selbstständig gehandelt haben.

Meine Frage:

Hättet ihr nicht auch so gehandelt oder wäret ihr erst durch die ganze Stadt, zum Augenarzt gefahren? Mein nächster Termin sollte doch so wieso erst im Sommer sein!!! „Viel zu spät!“

Ich habe nicht viel zu seinen lauten Vorwürfen gesagt. Zum Schein habe ich mich zusammen falten lassen.

Ich denke der weiß überhaupt nicht wie es mir geht. Es scheint ihm auch ganz egal zu sein.

Bis… irgend wann,

L.G.erice-Lilo

 

 

3 Gedanken zu „Es ist nicht so … !

  1. Dieter

    Leider musste ich in den letzten Jahren auch öfters feststellen, dass die Ärzte irgendwie eine ganz andere Einstellung zu ihren Patienten haben.
    Früher war das eine Vertrauensperson und heute kommen mir manche eher vor wie Leistungsverwalter bzw. -verkäufer.
    Ich drück dir die Daumen für die anstehende Augen-OP
    Viele Grüße
    Dieter

    Gefällt mir

    Antwort
    1. meinelilopranke Autor

      Ich danke dir Dieter,
      und auch für dein Daumen drücken. tut gut zu
      hören, dass andere Menschen die gleichen schlechten Erfahrungen machen mussten. Nur alles noch auf KOMERZ aufgebaut und dass auch noch für unser Geld. Wo soll das noch enden?
      Schönen Sonntag,
      L.G.erice-lilo

      Gefällt 1 Person

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s