Jahreswechsel


 

DSC00259

Jahreswechsel leicht gemacht.

Man nehme zwei Kalender, einen alten und einen neuen. Den von 2017 nehmen wir von der Wand, tauschen ihn mit dem zweiten Kalender vom neuen Jahr 2018 aus. Fertig!!!

DSC00264

Nicht als Werbung gedacht,sondern als Ratgeber

 

Mit einem schönen frischen, klaren Glas Wasser dem neuen Jahr zu geprostet und sich ein paar gute Veränderungen für 2018 gewünscht.

Dann gehofft, das der Wind keine Raketen oder Feuerwerkskörper auf den Balkon weht.

Hüpf rasch unter die Bettdecke und sich vom Fernsehprogramm berieseln lassen.

Alles gut gegangen, nix passiert. Meine gefüllten Wassereimer kamen glücklicher Weise nicht zum Einsatz. Ja, seit ein paar Jahren ist das meine Devise: ,,Vorsorgen ist besser als das Nachsehen zu haben!“

Hier in dem Kietz muß eben mit allem gerechnet werden.-

Mal sehen wie sich das NEUE JAHR zeigt ???

Berlin, Schlagzeilen! Kein guter Anfang:

,,Polizei mit Böllern beschossen, Sanitäter mit Waffen bedroht!Menge feuert die Jugendlichen in Schöneberg an!“

Wie krank müssen diese Menschen im Kopf sein, wenn sie den Sinn einer Rettungsaktion nicht erkennen?  Oder haben sie selber gezündelt???

Wie soll das noch weiter gehen? ZEICHNUNG kLASSE

L.G.erice-lilo  Clip-art04

4 Gedanken zu „Jahreswechsel

  1. maranaZ3

    Alles wird seinen Gang gehen, ein wenig Idiotie wird sich nicht vermeiden lassen und vor allem sollte man sich von „bad news“ nicht niederdrücken lassen.
    Heilkräuter und Wasser sind sicher gesünder als „sex, dope and rock ’n‘ roll“, aber was hat mehr Spaß gemacht.
    😉

    Gefällt mir

    Antwort
    1. meinelilo.pranke@web.de

      Hallo Marana,
      Ich wollte niemanden verletzen mit meinem Beitrag, nur weil er das anders sieht und er anders lebt als ich.
      Jeder kann tun und lassen was er will. Vor genau 8 Jahren habe ich noch gerne Sekt, Wein oder Bier getrunken. Heute würde ich das auch noch gerne, darf aber nicht. Starke Schmerzmedizin verträgt sich nicht mit Alkohol. Bedeutet aber nicht, dass ich die Freude daran nicht jedem Menschen, von Herzen gönne.
      L.G. Einen schönen Tag

      Gefällt mir

      Antwort
      1. maranaZ3

        Dschä, liebe erice, wir werden nicht jünger, das zum einen und zum anderen glaub mal, auch als es noch Mode war mit „sex, dope and rock ’n‘ roll“ , habe ich da nicht mitgespielt, denn zu der Zeit stand ich schon „in Amt und Würden“ mit Familie im Nacken, da kam so ein Kokolores überhaupt nicht in Frage.
        😀

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s