Archiv für den Monat September 2017

Zum Rate Bild, die Lösung.


Ratebild und lösung

Gestern und wie es ausschaut auch heute da gibt es Sonnenschein, einen warmen Herbsttag, Sonnenschein pur. Das nur so nebenbei.

Früher, als ich noch eine Familie war, da setzten wir uns am Morgen zum Frühstück alle zusammen an den Tisch. Es gab frische Brötchen vom Bäcker oder auch frisches Brot, selber gebacken. Der gedeckte Tisch bot jedem seinen Lieblings Belag. Mir war ein Butterbrot schon immer ein Fest, vor allem wenn das Brot noch warm war.

Und weil das so ein Genuß war, verzierten wir immer unsere Butter. Mit einer Gabel bekam die obere Ansicht meistens ein Muster. Manchmal machten wir auch kleine Butterform DSC00046Portionen mit einer dazu bestimmten Form aus Holz, auch Stempel genannt. Die Butter von neulich bekam ein Gesicht. Abbildung linke Seite und auf der zweiten Hälfte des Fotos wurde das Foto nur dunkler gemacht. Das ist  die Lösung.

Einen schönen Tag, L.G. erice-Lilo Clip-art04

 

Rate Bild und Herbst


Herbstliche Idylle DSC00034

Bunt sind schon die Wälder,

gelb die Stoppelfelder       ,

und der Herbst beginnt!

Jedenfalls sieht es hier bei uns, seit ein paar Tagen, so aus Die Wildgänse habe ich auch schon gehört.

Herbstlich DSC00039 (2)   Spiegelbild am See

In meinem Mini Garten steht schon die Winterbepflanzung bereit.

Blumen, die im Winter ins Haus kommen,

werden umgepflanzt. Eben so alltägliches und ein Rate Bild. Was ist das ??

Blog Ratefrage

Was könnte das sein???

 

 

Gute Nacht wünsche ich euch und ein frohes erwachen.

L.G.erice-lilo

Muss ja mal bemerkt werden


Der Wunschbaum DSC00035 (3)

Der Wunschbaum. Auch wenn ich meine Schuhe so hoch werfen könnte, ob sich dann meine Wünsche erfüllen?

Du, ihr da oben in eurer (heilen) Welt.

Die Wahlen am Sonntag brachten mich wieder mal in die Realität zurück.

Ich lebe in meiner kleinen Welt und bin, beinahe zufrieden, denn es gibt auch bei mir genug Probleme und Sorgen .-

Aus meiner Sicht!

Blick aus meiner Sicht DSC00036 (2)

Heute bekam ich Post von meinem Vermieter. Es ist ein Mieterhöhungsverlangen gemäß §§ 558 – 558 e BGB zum 1.12.2017 . Muß ich unterschreiben und zurück schicken oder „wenn ich ein Härtefall bin dann habe ich andere Möglichkeiten.“-

Das finde ich ganz in Ordnung so. In früheren Jahren gab es einfach nur eine „Mieterhöhung.“-

Ich schaue aber deshalb nicht von oben herab, sondern sehr oft über den Tellerrand hinaus.

Ach, was gibt es da für Nöte zusehen.

Zum Glück gibt auch Menschen, die sehr aktiv und ganz privat helfen und nicht nach dem finanziellen Ausgleich. Sie versuchen das größte Elend zu lindern. Sie schauen hin, nicht weg.

Asylanten Wohnhäuser für 113 Mietparteien? werden gebaut, gleich bei uns um die Ecke keine Zweihundert Meter entfernt. Ich nenne diese Menschen lieber ZUGEREISTE mit allen ihren Sorgen und traumatischen Erlebnissen im Gepäck.

Ganz wunderbar nur wer finanziert das?Wohnraum für geflüchtete MenschenDSC00028

Wir haben in unser Stadt Menschen, die Spenden für unsere Armen weil es einfach an öffentlichen Mitteln fehlt.

Obdachlose, Rentner, allein Erziehende Mütter oder auch Väter und Arbeitslose. Die kaum genug zum Leben haben und schon bei dem Gedanken an eine Mieterhöhung oder Nebenkostenabrechnung in Angst geraten. Von den Erhöhungen der Lebensmittel- und Fahrkostenpreisen ganz zu schweigen.

Es fehlen jede Menge Sozialwohnungen !  Baustelle für geflüchtete DSC00033

Dazu schreibt der Tagesspiegel:

http://www.tagesspiegel.de/berlin/berlin-besonders-betroffen-bund-schlaegt-alarm-wegen-fehlender-sozialwohnungen/19430452.html

Es fehlen Arbeitsplätze und vernünftige Löhne. Was ist mit der nachwachsenden Jugend, Ausbildungsplätze und auch wieder dazu vernünftige Löhne? –

Es gibt Menschen die helfen mit körperlichem Einsatz in ihrer Freizeit und nur aus reiner Menschlichkeit.

Sie sammeln Spenden für die Tafel, für die Nähstuben und für die Kleiderkammern. Betreuen hilflose Mitbewohner, sie unterstützen beim Einkauf, Begleiten sie oder helfen einfach nur mit Gesprächen oder Tipps.

…Und da stellt sich mir die Frage, wie sieht das unsere Regierung??? Vielleicht gar nicht?!

Einen guten Tag,

L.G.erice-Lilo

 

 

 

 

 

 

Wahlsonntag und so


DSC00026

Heute Morgen um 8:00 Uhr wollte ich es nicht glauben und trank erst mal zwei Tassen Kaffee. Dann sah ich wieder nach dem Wetter aber es war alles immer noch grau.

Ist das vielleicht ein OMEN? –

Am Donnerstag war ich auf dem Weg zu einem Termin.

Der Anblick, als ich die übliche Bushaltestelle erreichte verschaffe mir so gar keine Freude.

Strassenbau DSC00021

Keine Bushaltestelle weit und breit. Nur ein Absperr-Gitter soweit das Auge reichte. In beiden Richtungen und es stand nur eine halbe Fahrbahn für den ganzen Autoverkehr, für den alltäglichen Wahnsinn, zur Verfügung. Bauarbeiten um die

Strassenbau DSC00020    Strassenbau DSC00022

Fahrbahnen zu erneuern, zu Teeren.

Nur gut, dass ich, wenn möglich, mir viel Zeit für so wichtige Termine nehme. Auf der Suche nach der nächsten Haltestelle legte ich ein ganzes Stück Weg zu Fuß zurück. Der zu fahrende Weg bis zum Ziel, das sind nur sechs Haltestellen. Für mich

zu Fuß gerade noch zu schaffen.       Strassenbau DSC00023   Natürlich wenn ich das vermeiden kann, dann lasse ich das lieber. Nun ja, ich habe sogar den Hin-und Rückweg mit viel Mühe und total ausgepauert geschafft. Warum bin ich auch nach Hause gelaufen? Es wäre nur eine einzige Haltestelle gewesen, die ich hätte fahren können. Dabei ging es nicht um das Fahrgeld, sondern, weil es keine andere Möglichkeit gab. Schlimm für Menschen, denen es noch schlechter geht als mir. –

Ich bin gespannt wie die Wahl-Ergebnisse ausfallen. Wer da wohl heute lachen kann?

Einen schönen Sonntag,

L.G.erice-Lilo

 

Ärgerlich und…Na ja


Mittwoch neue Kamara DSC00001 (4)
Vor Jahren schenkte mir OPA einen Fotoaparat.
1. Ärgerlich war das umständliche Einstellen, jedenfalls für mich.
2. Ärgerlich war auch, dass mir der Verschluß, für das Batteriefach, mehre Male abgebrochen ist. Nicht so schlimm solange noch Garantie darauf war. Später auch noch mal eine Reparatur aus Gründen der Kollanz . Dieser Verschluß war eine richtige *SOLLBRUCH- Stelle*.
3. Batterie betrieben, das ging gerade noch so, für den Preis und als GESCHENK für mich, hatte ich mir so ausgesucht.
Vor ein paar Wochen bei der Geburtstagsfeier wollte ich ein bischen Fotografieren. Denkste der Verschluß ist wieder abgebrochen.
Wüten ging ich wieder einmal ins Geschäft und wollte die Kamara reparieren lassen.
Der Zahn wurde mir sehr schnell gezogen.
Schon der *Vorkostenvoranschlag sollte 40 €uro kosten. Dazu möglicher Weise noch einmal 100€.
Bis zum Nachmittag habe ich überlegt und dann:
Eine neue Kamara gekauft.
Nun kein so ein *teuro Model *aber leichter zu bedienen und keine Batterien mehr sondern Akku. Nach dem ich jetzt alles installiert und probiert habe, hier die ersten Test Fotos vom Mittwoch Abend  20:00 Uhr      und von gestern  Nachmittag .
Keine besonderen Motive, nur Versuche.

Sonntag Seggeluchbecken DSC00012 (1)

Nachittagswolken

Sonntag Seggeluchbecken DSC00012 (2)
Was meint ihr dazu?
Schönen Tag,
L.G. erice-lilo

Zur Ratefrage vom 9.9.17


Gymnastik Melone Bild007 (3)

Gymnastik-Ball Gib eine Beschriftung ein

 

 

Ich kann es kaum erwarten euch die Antwort zu verraten.

Die Melone ist ein Ball

gegen schwache Muskeln in den Beinen

Das DING wird zwischen die Knie genommen,

zusammendrücken mit aller Kraft begonnen,    Gymnastik Melone Bild007 (1)

damit die alten Beine wieder Kräfte bekommen.

Meinen Körper noch ein wenig Tragen.

Habt ihr dazu vielleicht noch Fragen?

L.G. erice-Lilo Clip-art04

Geruchsverirrungen oder so?


Mein erster Besuch nach den Mängelbehebungsarbeiten.

Eine meiner langjährigen Freundinnen, wir haben uns bei mir zu einem zweiten Frühstück getroffen.

Wie das so bei uns ist, wir bringen uns meistens gegenseitig Blumen mit oder an der kleine Geschenke. Einen wunderschönen blühenden Alpenveilchen Topf drückte sie mir bei der Begrüßung in die Hand.     A Veilchen mit Maigl Bild003 (1)  Sie selber war in eine Duftwolke gehüllt, was ich von ihr überhaupt nicht kenne. Wir lieben das beide überhaupt nicht ,so einen starker Parfumgeruch. Und ganz genau das verwunderte mich so.

Nach Stunden als meine Freundin wieder nach Hause gegangen war, wunderte ich mich noch mehr über den so starken Geruch der in der Luft hing. Nicht zu glauben. Noch nie in den 50 Jahren unserer Bekanntschaft hatte meine Freundin Parfum benutzt. Also suchte ich dann die Quelle bei dem Mitbringsel. Ohhh jaa, das war die Ursache, die Blumen. Das konnte ich nicht verstehen und erst recht nicht ertragen und öffnete erst mal die Fenster.

Die Alpenveilchen verströmten einen so starken Maiglöckchen Duft, dass ich ihn gleich auf den Balkon verbannte. Möglichst weit weg von Fenster und Tür. Wie kann das sein? Gibt es so ein Blattlausspray? Werde meine Freundin nachher fragen was das ist.

Was mich noch mehr beschäftigt ist, das:

„Wieso hat meine Freundin den Geruch nicht bemerkt und wer sprüht Blumen so stark ein??? Alpenveilchen und Maiglöckchen wer macht denn so etwas???“

Euch allen einen angenehmen Tag, ich selber mache jetzt eine Pause.  Rosa Panther mini  Warum wohl? Weil ich heute Nacht Schokoladenpudding gekocht habe.

L.G. erice-LiloClip-art04

 

Schlaflos in Berlin.


Blankenfelder Botanischer gBild012 (2)

Was für  ein Tag  und was für eine folgende Nacht.Erst einmal Mahlzeit!!!

Einen Blumengruß den ich mit euch teilen möchte.Rosen u Bouvardie Bild013 (2)

 

Der gestrige Tag war ganz wunderbar. Zuerst gute Hausarbeit geleistet und dann das Mittagsschläfchen, danach ein Anruf von meinem Bruder, Einladung zum Wandern. Das Ziel war der schöne alte botanische Volkspark Blankenfelde – Pankow, 1909 angelegt.

Zu „OPAS“ Zeiten, mit dem Fahrrad unter anderem, eines unserer beliebtesten Ausflugsziele. Blankenfelder Botanischer gBild012 (1)

Gestern war das Wetter so schön und es machte uns sehr viel Freude. Die Artenvielfalt der Bäume und der Gewächse. Wunderschön aber alles staubtrocken. Leider hatte das CAFE`seit einer halben Stunde geschlossen. Um 15:30 man, was für Öffnungszeiten?

Am Abend war ich echt geschafft aber so richtig zufrieden.

Gut zu Abend gegessen und dann nur noch schlafen. Ehrlich mir tat aber auch alles weh. Laufen fällt mir schon sehr schwer. Ja, so ist das nun mal.

Nach zwei Stunden war es mit dem Schlaf vorbei. Nichts half. Sonst halfen warme Milch oder Kaffee, bloggen am PC oder auch die Gymnastik die mich dann wieder zum Schlafen brachten.

Letzter Versuch: Fernsehen! Kicher, ausgerechnet der „Rosa rote Panter“, den sah ich mir an. Nein, leider auch das war nichts.

Rosa Panther mini

Also wieder an den Laptop um meine Freude an der „senilen Bettflucht“, sozusagen, zu Papier zu bringen. Und ich frage mich      immer wieder? Wer hat meine innere Uhr verstellt? Wer hat daran gedreht?

ENDLICH so gegen 6:00 Uhr muß es dann wohl geklappt haben, bis 7:30 Uhr. Nun ja, besser als nichts!

Ich wünsche euch einen schönen Tag und später eine bessere Nachtruhe,

L.G.erice-Lilo Clip-art04Rosa Panther mini