Nur eine Kleinigkeit.


Meine Freundin hat mir vor ein paar Tagen geholfen, den Balkon Winter – und Silvesterfest zu machen. Ist immer eine Menge Arbeit weil, die Blumenkästen ausgeleert werden müssen.
Sie hat mir auch gleich frische Tannenzweige aus dem Garten mitgebracht. Wir hatten noch Glück mit dem Wetter, es war sonnig und nicht so kalt.
Nun ist alles wieder sauber und schön.

Allerdings habe ich noch keine Entscheidung getroffen,

2016-herbst-bild000-11

was ich mit den Rosen, bei starkem Frost, mache. Sie stehen seit dem 24 Oktober, nur in Wasser und in zwei Vasen verteilt. Sie sind noch ganz frisch. Ich kann es kaum glauben aber das kühle Wetter und ab und zu frisches Wasser. Ist das nicht toll? Habt ihr so etwas auch schon erlebt?
Sonst gebt es hier bei mir nichts besonderes. Naja, die Hauptsache gesund.
L.G.erice-liloClip-art04

Werbung

2 Gedanken zu „Nur eine Kleinigkeit.

  1. maranaZ3

    Eine wunderbare Rosenpracht, und diese ist schon Ende Oktober „entsprungen“ aus sicher keiner so ganz „zarten Wurzel“, aber wahrscheinlich haben am 24. 10. auch irgendwelche „Alten sungen“, denn von Jubeltag scheint mir „die Art“.
    Egal wie oder was, im Zweifelsfall würde ich die zarten Pflänzchen reinholen, wenn’s denn zu kalt wird: „… Mädchen, hört, und Bübchen, Macht mir auf das Stübchen!…“
    Ich wünsch dir schöne Feiertage.
    Gruß marana

    Like

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s