Moderne Technik


Am vergangenen Donnerstag zeigte sich die moderne Technik von ihrer aller besten Seite. Das heißt eigentlich schon seit vier Wochen.
Es gibt zwei Fahrstühle in unserem Haus . Einen zum Transport für größere Lasten und einen etwas kleineren. Die Beiden werden auch wirklich gebraucht. Zum Beispiel wird der Lastenaufzug, ich nenne ihn mal so, für Menschen mit Rollstühlen oder Rollatoren benötigt , oder auch zum Möbeltransport. Aber seit vier Wochen ist der Lastenaufzug schon *AUSSER BETRIEB!* Zur Erklärung bekamen wir, von der Firma *FLOR OTIS*, eine Mitteilung an die Fahrtstuhltür angeheftet:
,,Wir bitten um ihr Verständnis die Reparatur kann etwas länger dauern, es muß erst ein Ersatzteil bestellt werden.“-
Am Freitag versuchten drei Männer eine Kühlschrank -Gefrierschrank- Kombination mit dem ungefähren Massen von 1,50m Höhe in den kleineren Fahrtstuhl zu quetschen. Wir warteten und waren langsam ungehalten. Wir wollten nach oben. Meine Mitbewohner erklärten den Männern, dass sie die Treppe nehmen müssten.
Ich wollte oben nur meine Einkäufe abstellen. Ich mußte noch ein zweites Mal nach unten um Wasser zu besorgen.
Später kam ich schwer beladen nach Hause und wollte den Fahrstuhl benutzen. Meine Heimkehr war eine Katastrophe.
Denn der Fahrstuhl hatte inzwischen, warum auch immer, seinen Geist aufgegeben. Wie nun hochkommen mit dem schweren Hackenmercedes? Es kamen männliche Hausbewohner alle sehr verärgert, Sie wollten alle in die oberen Stockwerke oder sie kamen von Oben. gelaufen Wir telefonierten mit verschiedenen zuständigen Personen. Mit dem Ergebnis: dass die Firma unterrichtet sei und ein Mitarbeiter auf dem Weg. Wir warteten schon über eine halbe Stunde. Nichts geschah. Die Hausbewohner kamen und gingen keiner blieb lange stehen, sie liefen die Treppen hoch, aber keiner konnte mir helfen: *Keine Zeit, Rückenleiden, Luftnot und so weiter.* Eine Junge Frau, ein Gast im Haus. Sie half mir nachdem sie am Telefon zur Antwort bekam:,, Sie können doch helfen, ich kann hier nicht weg.“
Alles klar!!!

Irgendwann war der kleine Fahrstuhl wieder OK und es gab eine neue Info.
Es waren gestern Handwerker dabei den Fahrstuhl zu Reparieren allerdings weiß ich noch nicht ob wir wieder beide Fahrstühle haben.
e-l

 

Werbung

2 Gedanken zu „Moderne Technik

  1. maranaZ3

    Dschä, das Leben ist kein Wattepusten und Altwerden auch kein reines Vergnügen, ich hadere doch schon manchmal an der nachlassenden Leistungsfähigkeit, es dauert bis man (ich) sich das eingestehen will.
    Aber … nicht ärgern, nur wundern.
    Bis neulich.

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s